Diplom-Pädagoge Christian Peitz


TimpeTe


PAPIERFLIEGERBOTSCHAFTEN

Aufsätze zum kostenlosen Download


Papierfliegerbotschaften
Der Papierflieger geht angeblich auf Origami zurück, die chinesische Kunst des Papierfaltens. Die einfachsten Faltungen können bereits Vorschulkinder lernen. Die komplizierteren Papierflieger hingegen verlangen viel Erfahrung und Geduld. Aber auch das Fliegenlassen hat einen Reiz, denn ohne die richtige Wurftechnik reduziert sich die Reichweite. Unter Schulkindern ist der Papierflieger auch beliebt. Er lässt sich hinter dem Rücken der Lehrer beinahe geräuschlos zum Empfänger werfen. Spannend wird das Ganze, wenn man vor dem Falten eine Nachricht auf das Papier geschrieben hat. Natürlich lässt sich aus der Papierfliegerbotschaft auch ein Schreibspiel machen. - Die Papierfliegerbotschaften dieser Seite versuchen, an dieser Tradition anzuknüpfen: Es sind kurze Gedanken, die in kleineren Aufsätzen zusammengetragen werden.


Papierfliegerbotschaften

WUNSCH UND WUNSCHERFÜLLUNG IM MÄRCHEN

Wenn eine gute Fee kommt und anbietet, drei Wünsche zu erfüllen, was sagt man dann? - In Märchen, Mythen und Werken der Kinderliteratur taucht das Thema magische Wunscherfüllung immer wieder auf. Und oft steckt mehr dahinter, als es im ersten Moment scheint. Über das Wünschen ...


Papierfliegerbotschaften

ASCHENPUTTELS HELDENREISE

Eines der weltweit verbreitetsten und beliebtesten Märchen ist wohl Aschenputtel. Was macht aber ihre Faszination aus? Und: Hat das Vorlesen bzw. Erzählen dieses Märchens für Kinder einen "pädagogischen Wert"? Ein Versuch. Aschenputtels Heldenreise


Papierfliegerbotschaften

DAS HÄSSLICHE ENTLEIN

Welchen Wert hat Hans Christian Andersens Märchen Das hässliche Entlein in heutiger Zeit? Was kann uns das Märchen, obgleich es von Tieren erzählt, über den Menschen sagen? Hintergründe und pädagogische Gedanken. Gedanken über "Das hässliche Entlein"


Papierfliegerbotschaften

WAS MAN NICHT TUT: DAS TABU

Menschliches Zusammenleben ist von Normen geprägt. Dazu gehören auch Tabus. Tabus sind auch häufiges Thema in der Literatur, von der Bibel über den Mythos bis zum Märchen finden sich sinnbildhafte Geschichten über Tabus und ihre Übertretung. Tabu und Literatur


Papierfliegerbotschaften

DIE TARNKAPPE

Von Tarnkappen berichten einige bekannten Mythen und Märchen, und auch in bedeutenden Werken der Fantasy-Literatur wurde diese Thematik aufgegriffen. Ein kleiner Überblick über die Tarnkappe in Märchen und Mythos mit Anregungen zum Philosophieren und zum Kreativen Schreiben.


Papierfliegerbotschaften

RUMPELSTILZCHEN - UNTERSCHIEDLICHE VERSIONEN IM VERGLEICH

Rumpelstilzchen gehört zu den bekanntesten Märchen der Grimmschen Sammlung. Weniger bekannt ist, dass es unzählige Varianten des Märchens gibt. Einige aus anderen europäischen Märchensammlungen werden hier vorgestellt. Ach wie gut, dass niemand weiß …


Papierfliegerbotschaften

MODERNE MÄRCHEN

Immer mal wieder hört oder liest man die Bezeichnung Moderne Märchen. Man hat meist eine Ahnung, was damit gemeint ist, aber weil die Verwendung dieser Bezeichnung so unterschiedlich ist, bleibt die Bedeutung meist vage. Grund genug, den Versuch einer Systematisierung zu wagen.


Papierfliegerbotschaften

MUTTER GANS

In England und Frankreich ist Mutter Gans deutlich bekannter als in Deutschland. Sie ist, so könnte man sagen, eine Patin für bestimmte Formen der Kinderliteratur. Dabei geht sie wohl auf eine ziemlich uncharmante Geschichte zurück. Auf den Spuren von Mutter Gans


Papierfliegerbotschaften

ABRAHAM LINCOLN

Abraham Lincoln war der amerikanische Präsident, der maßgeblich zum Ende der Sklaverei beigetragen hat. Beeinflusst wurde er wohl auch durch ein besonderes Buch. Was sagt uns dieser Zusammenhang über die gesellschaftliche Bedeutung der Literatur? O Käpt'n, mein Käpt'n